Informationen über Cookies auf dieser Seite
Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website erzielen. Mehr ist hier.
Deaktivieren
Akzeptieren
FAQ
menu
Sterzinger V
Sa. 16. 7. — 20:00
Sterzinger V
Einlass
ab 18:30 Uhr
Konzertbeginn
20:00 Uhr

Stefan Sterzinger - Geheimgenie, Urgestein, Godfather of Crazyness, Grandseigneur, Apotheker der Anarchie sind nur einige Zuschreibungen seitens der lokalen Fachpresse für den wiener Singer-Songwriter mit Akkordeon im Laufe der Jahre. Er zelebriert das Material seines jeweiligen Interesses solo, im Trio oder im Quintett - seit einiger Zeit mit immer den selben Partnern seines Herzens mit Gerald Preinfalk, Edi Koehldorfer, Franz Schaden und Jörg Mikula. Schöne weiße Männer in Anzügen, rücksichtsloses Musizieren, zweifelsfrei, auf festem Grund des bisher Gelebten und Gespielten. Dem Unerwarteten huldigende zeitgenössische wiener Weltmusik, eine Prise vom Jazz und wohlgeformte Lyrics.

Sie hören Vertonungen von Original-Gedichten und Collagen aus dem Wortmaterial der Gerstl, Vertonungen von Konrad Bayer und Sterzinger Texten, Musik zwischen allen Stühlen wie es sich gehört. Lieder mit „jazzbased Rock`n´Roll attitude“ und fetten Momenten Neuer Musik erwarten Sie, jede Menge feiner Energie und beste Unterhaltung.

Stefan Sterzinger: Akkordeon, Vocals
Gerald Preinfalk: Baßklarinette, Sopransaxofon
Edi Koehldorfer: Gitarre
Franz Schaden: Bassgeige
Jörg Mikula: Schlagzeug

Das ganze Programm